Vermietung

Als erfahrener Immobilienentwickler entwerfen und verwirklichen wir bei InfoScout zeitgemäße Wohnideen, die Modernität, Komfort und höchste Energieeffizienz miteinander verbinden. Bei der Planung und Realisierung der Bauvorhaben – Neubauten ebenso wie Komplettsanierungen – arbeiten wir eng mit qualifizierten Architekten, Ingenieuren und renommierten Handwerksunternehmen zusammen. Der Schwerpunkt der von uns in den letzten zehn Jahren entwickelten zahlreichen Projekte liegt in der Technologieregion Karlsruhe bzw. entlang der Rheinebene, von Landau im Norden bis Offenburg im Süden. 

Bauen basiert auf Vertrauen. Deswegen ist uns eine partnerschaftliche Beziehung zu unseren Kunden sehr wichtig. Unser zentrales Anliegen sind sowohl unsere als auch Ihre hohen Qualitätsansprüche in allen Planungs- und Realisierungsphasen umzusetzen und Sie dadurch rundum zufriedenzustellen. Dafür arbeiten wir und unsere Partner jeden Tag.

L38 Baden-Baden

Beschreibung

Das denkmalgeschützte und in Massivbauweise erstellte Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in exponierter Innenstadtlage von Baden-Baden am Augustaplatz, fußläufig zum Kurhaus, Casino und zur weltberühmten Lichtentaler Allee. Schulen, Kindergärten und Dinge des persönlichen Bedarfs sind in unmittelbarer Umgebung vorhanden.

Das viergeschossige Gebäude wurde Ende des 19. Jahrhunderts nach Plänen des Architekten Gottfried Semper erbaut und ist insgesamt sehr gut erhalten.

Im Obergeschoss wird die Fassadengestaltung durch die Sgraffito-Technik geprägt. Die Fassade erhielt im Jahr 1976 den Fassadenpreis der Stadt Baden-Baden.

Das Wohn- und Geschäftshaus wurde 2015 modernisiert und in Teileigentum aufgeteilt. Durch die liebevolle Modernisierung bleiben viele historische Details bewahrt und der unverwechselbare historische Charme des Gebäudes erhalten.
Gleichzeitig ermöglicht die Erneuerung der Haustechnik edlen Wohnkomfort. Das Haus verfügt über einen modernen innenliegenden geräuscharmen Aufzug mit aktuellen Sicherheitsvorkehrungen, der direkt in die Wohnungen führt. Das Gebäude ist voll unterkellert mit Abstellräumen für die Wohnungen und Allgemeinflächen.

Alle Wohn-und Gewerbeeinheiten werden über Gas-Zentralheizung beheizt. Das Wohn- und Geschäftshaus besteht aus einer Gewerbeeinheit im Erdgeschoss (an eine Galerie vermietet) sowie 4 großzügigen Wohnungen mit jeweils 4 Zimmern, Küche, Bad und Gäste-WC über eine Etage verteilt. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon, die oberste Wohnung hat eine Dachterrasse mit traumhaftem Panoramablick über die Baden-Badener Innenstadt.

Lage

Landschaftlich wunderschön am Fuße des Schwarzwaldes gelegen, ist die mondäne internationale Bäder- und Kulturstadt ein Paradies für alle, die Genuss auf hohem Niveau schätzen.

Mit ihren Badepalästen, dem Casino, den Villen und ihre ausgedehnten Park- und Gartenanlagen hat sie sich den Charme des 19. Jahrhunderts bewahren können und ist doch ganz auf der Höhe der Zeit.

Kunst- und Kulturgenuss erleben Sie im Festspielhaus, Europas zweitgrößtem Konzert- und Opernhaus, sowie in den Museen in der Kunst- und Kulturmeile.

Genießen Sie herrliche Spaziergänge durch die prachtvolle Lichtentaler Allee, den Dahliengarten, die Gönneranlage, das Paradies oder Ausflüge ins benachbarte Rebland oder nahe gelegene Elsass.

Baden-Baden – Die romantische Bäderstadt im Schwarzwald

C29 Landau

Beschreibung

Die beiden Mehrfamilienhäuser werden zusammengelegt und nach den Anforderungen des kfw-Effizienzhaus 70 saniert. Begonnen wurde mit den Abbruch- und Rückbauarbeiten Mitte 2013, Baubeginn war im März 2014. Zuerst werden das Dach sowie Veränderungen am Rohbau durchgeführt. Es werden Grundrisse verändert, Fenster- und Türöffnungen vergrößert sowie die beiden Treppenhäuser über einen großzügigen Durchgang miteinander verbunden. Anschließend folgt der Innenausbau, zunächst mit vollständig neuer Elektro-, Heizungs- und Sanitärinstallation, danach die werden die Außenfassade gedämmt sowie Fenster und Türen erneuert. Zuletzt werden die neuen Boden- Wand- und Deckenbeläge eingebaut sowie die beiden Holztreppen in den Treppenhäusern überarbeitet.

Lage

Die Stadt Landau hat viel zu bieten. Über 43.000 Menschen leben allein mit Hauptwohnsitz in der Südpfalz-Metropole. Die schnelle Erreichbarkeit der Rhein-Neckar-Region und des Großraumes Karlsruhe sowie die gleichzeitig ruhige Lage, inmitten von Weinbergen, geben dieser Stadt und ihren acht Ortsteilen eine ganz besondere Lebensqualität. Dazu gehört auch das Bummeln über den Wochenmarkt, durch die Fußgängerzone sowie die zahlreichen Straßencafés, die Landau ab dem Frühjahr südliches Flair verleihen. Für die verschiedenen Bevölkerungsgruppen, für Kinder, Jugendliche oder Senioren gibt es ein vielfältiges Angebot, wozu auch das aktive Vereinsleben zählt.

W40 Baden-Baden

Beschreibung

Die beiden Mehrfamilienhäuser, Hinter- und Vorderhaus werden nach dem Standard kfw-Effizienzhaus 115 saniert. Begonnen wird mit dem Hinterhaus (HH), die Abbrucharbeiten beginnen am 01.05.2014. Als Baubeginn ist der August 2014 geplant. Zuerst werden das Dach, die Außenfassade sowie Fenster und Türen erneuert. Daraufhin folgt der Innenausbau, zunächst mit vollständig neuer Elektro-, Heizungs- und Sanitärinstallation. Anschließend werden alle Boden- Wand- und Deckenbeläge hergestellt. Wo es möglich ist, wird der Altbestand aufgearbeitet und restauriert (Bodenbeläge, Wohnungs- und Innentüren).

Lage

Baden-Baden ist eine Stadt im Westen Baden-Württembergs und liegt am Westrand des nördlichen Schwarzwaldes im Tal der Oos, einem kleinen Fluss, der etwa 13 Kilometer weiter bei Rastatt in die Murg mündet. Die östlichen Stadtteile schmiegen sich teilweise in die Hänge des Schwarzwaldes. Die Stadt ist ein weltbekannter Kurort und heute vor allem als Bäderstadt, Mineralbad, Urlaubsort, Medien- und Kunststadt sowie internationale Festspielstadt bekannt. Die Spielbank trägt ebenfalls wesentlich zur Bekanntheit bei.

Die beiden Mehrfamilienhäuser befinden sich in der Innenstadt von Baden-Baden. Fußläufig erreicht man zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, die nächste Bushaltestelle ist in 5 Gehminuten erreichbar. Der Bahnhof ist in 15 Minuten und der nächste Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden in ca. 30 Minuten zu erreichen.

R01 Landau

Beschreibung

Nach Abschluss des Workshopverfahrens wurde am Entwurf des beauftragten Architektenbüros weitergearbeitet. Der Bau der beiden Häuser auf dem Gelände der ehemaligen Schreinerei Kraft wird in zwei Bauabschnitten umgesetzt werden. Es wird ein Neubau entstehen, der die Lücke zum Nachbargebäude schließen wird. Das bestehende Schreinereigebäude mit seinen nachträglichen Anbauten wird nach einer umfangreichen Planung vollständig saniert. Ende 2015 soll die Baugenehmigung vorliegen. Die Planung sieht Veränderungen am Rohbau vor, sowie den Um- und Ausbau des neuen Daches. Es entstehen großzügige Eigentumswohnungen mit der Wohnausrichtung nach Süd-West. Jede Wohnung erhält einen Balkon oder eine Terasse. Die Erschließung findet weiterhin über den Innehof statt, zudem soll den künftigen Bewohnern der direkte Zugang auf die Mengelsgasse ermöglicht werden. Das Gebäude erhält einen Personenaufzug.

Lage

Die zentrale Lage in der Altstadt von Landau macht dieses Projekt besonders attraktiv. Die Stadt Landau hat viel zu bieten. Über 43.000 Menschen leben allein mit Hauptwohnsitz in der Südpfalz-Metropole. Die schnelle Erreichbarkeit der Rhein-Neckar-Region und des Großraumes Karlsruhe sowie die gleichzeitig ruhige Lage inmitten von Weinbergen geben dieser Stadt und ihren acht Ortsteilen eine ganz besondere Lebensqualität. Dazu gehört auch das Bummeln über den Wochenmarkt, durch die Fußgängerzone sowie die zahlreichen Straßencafés, die Landau ab dem Frühjahr südliches Flair verleihen. Für die verschiedenen Bevölkerungsgruppen, für Kinder, Jugendliche oder Senioren gibt es ein vielfältiges Angebot, wozu auch das aktive Vereinsleben zählt.

Kontakt

Daniel
Falk

Geschäftsführer
T. 07243 20873-63
M. 0178 7819380

Pappelweg 1
76275 Ettlingen

Thomas
Zgraja

Geschäftsführer
T. 07221 37591-70
M. 0179 6757956

Tannenweg 60
76547 Sinzheim

Michael
Schaak

Versicherungsmakler
T. 07221 37591-70
M. 0174 2018974

Tannenweg 60
76547 Sinzheim

Bianca
Jacob

Immobilienmaklerin
T. 07221 37591-70
M. 0176 34682926

Tannenweg 60
76547 Sinzheim

Marc
Kehm

Projektleitung
M. 0172 6248089


Pappelweg 1
76275 Ettlingen

Romeo
Frach

Immobilienmakler
T. 07221 37591-70
M. 0176 62844008

Tannenweg 60
76547 Sinzheim

Mirell
Zgraja

Auszubildende
T. 07221 37591-70
M. 0177 1732895

Tannenweg 60
76547 Sinzheim

Janina
Rabold

Hausverwaltung
T. 07243 2087363


Tannenweg 60
76547 Sinzheim

    Karlsruhe

    Pappelweg 1
    76275 Ettlingen
    T. 07243 208736-3

    Baden-Baden

    Villa Quisisana
    Bismarckstraße 21a
    76530 Baden-Baden
    T. 07221 37591-70